BUCH: JA/ NEIN

Bild

Die Wunschliste von Jill Smolinski.

Ich denke, viele werden dieses Buch bereits gelesen haben. Aber als ich es vor kurzem das zweite Mal verschlungen habe, preise ich es jetzt an.

Nur kurz: Die Geschichte erzählt über eine Frau, die ihr Leben nie wirklich gelebt hatte, bis zu einem Schicksals-verändernden Unfall.

Als Marissa, die June (Unfallverursacherin) nur wenige Stunden kannte, bei dem Unfall stirbt, bewegt sie Schuldgefühle dazu, eine Liste abzuarbeiten, die Marissa bei dem Unfall mit sich führte.

Es handelt sich bei der Liste um Punkte, mit Aktivitäten bzw. Sachen, die sie in ihren Leben einmal erlebt haben wollte. June macht es sich zur Aufgabe jeden einzelnen Punkt abzuhaken. Und findet endlich ins Leben.

Es ist nicht eines meiner Lieblings Bücher, aber eines was man wirklich einmal gelesen haben muss. Seit ich es das erste Mal durchgelesen habe, nahm ich mir vor, selbst so eine Liste zu schreiben. Es war einfach inspirierend. Man wird sich bewusst, das das Leben doch eigentlich sehr kurz ist und von Einigen nie wirklich gelebt wird.

Auf meiner Liste steht zum Beispiel:

– Einmal weiße Haare haben.

– (Wer nicht? :)) Im Lotto etwas gewinnen.

– Bogenschießen.

– Buch verkaufen.

Der Trick bei den Punkten ist, sie nicht zu hoch zu setzen, sondern auch durchführbar.

Zum Beispiel bei dem Buch verkaufen, reicht es mir schon ein Exemplar, was ich selbst ausgedruckt habe, an einen Freund bzw. Bekannten zu verkaufen. Oder Familie. 😉

Was würde auf eurer Liste stehen?

Advertisements

Schlagwörter:

About silberminze

Hallo mein Name ist Miriam Seeburg. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, euch in besonderen Bereichen eine kleine Hilfestellung zu geben. Ich schreibe hauptsächlich über meine Hobbys: 1.) Schneiderei 2.) Bücherei 3.) Atelier Und hoffe nebenbei, das ihr inspiriert werdet. ;) Neugierig? Dann schaut vorbei! Viel Spaß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: