ETWAS ALTES

MEINE GÜTE!

Als ich heute ein wenig in meinem Zimmer gestöbert habe, entdeckte ich diese Schätzchen aus einem sehr alten Skizzenbuch:

Bild

Bei der Skizze weiß ich wenigstens noch, wann es entstanden ist. Meine Freundinnen und ich waren gerade frisch vom Abitur gekommen und feierten unseren Abschluss an der Ostsee.

Als wir einen ruhigen Moment hatten und meine Freundin unschuldig auf dem Hochbett mit ihren Buch lag, zeichnete ich sie. (Ich saß gegenüber.;)) Sie bemerkte nichts. höhö..

Bild

So sahen meine früheren Modeskizzen aus. Es hat sich anscheinend Einiges geändert. Nicht nur die Zeichnungen an sich, sondern auch der Geschmack. Na gut, man erwartet nach ca. 5 Jahren Mal- und Zeichnen- Unterricht, das sich etwas an der Technik geändert hat. Und das zum Besseren, kann ich voller Stolz behaupten. 😉

Bild

Etwas ekeliges.

Bild

Das war anscheinend noch nicht das Endergebnis und es wird wohl nie vollendet werden. 😦

Bild

Uh! Und noch ein Gemälde was ich in den tiefen meines Archivs gefunden habe:

Bild

Die Lichteffekte, finde ich, sind sehr gut eingesetzt. 🙂 (Es ist übrigens mit Acryl gemalt worden.)

Advertisements

Schlagwörter: ,

About silberminze

Hallo mein Name ist Miriam Seeburg. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, euch in besonderen Bereichen eine kleine Hilfestellung zu geben. Ich schreibe hauptsächlich über meine Hobbys: 1.) Schneiderei 2.) Bücherei 3.) Atelier Und hoffe nebenbei, das ihr inspiriert werdet. ;) Neugierig? Dann schaut vorbei! Viel Spaß!

2 responses to “ETWAS ALTES”

  1. tinagoldlocke says :

    ui krass…deine figurine XD die proportionen sehen ja lustig aus. das kannst du jetzt echt besser
    liebe grüüüüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: