DAS BÜCHEREI-GEMÄLDE

Vor einiger Zeit hatte ich das Bedürfnis ein riesiges Bild zu malen. Die Leinwand ist ca. 1,10m X 0,90m. Ein riesen Projekt.

Bild

Da wundert es keinen, das ich mindesten 4 mal die Leinwand überstrichen habe. Ich hatte Schwierigkeiten mich auf ein Thema festzulegen. Die erst Idee war ein Akt. Aber von dieser Idee kam ich wieder schnell ab. Für so eine Malfläche brauchte ich etwas Besonderes, welches der Fläche gerecht wurde.

Also eher eine Landschaft. Da ich mir noch nicht ganz zutraute aus dem Gedächtnis etwas zu malen, nahm ich ein Kalenderbild zum Vorbild. Es war ein Waldfoto. Schöne Farben, viele Details. Perfekt, um diese Details klarer malen zu können, weil ja genug Fläche da war. 😉

Ich rasterte das Kalenderbild und meine Leinwand.

Alles was ich geschafft habe zu malen, war eine Unterteilung. Ich brauchte wirklich 2 Tage dafür, bis ich es für akzeptabel fand. Da ich aber nun sehr ungeduldig bin, war dieses Projekt nicht meines. Ich finde, man hätte auch einfach das Bild in dieses Format bringen können per Foto-Leinwand-Agentur. Dafür muss man es nicht erst malen. Daher *räusper* übermalte ich es. Schade eigentlich, das ich kein Foto davon gemacht hatte. Denn dieses kleine Detail sah wirklich naturgetreu aus.

Tja, es ist wie es ist. Nun stand ich wieder vor einer riesigen, weißen Leinwand.

Zu der Zeit, kam gerade ein Bericht über unsere Ozeane und deren Wunder im Fernseher. *höhö..* NEUE INSPIRATION GEFUNDEN. 🙂

Ich versuchte diesmal aus dem Kopf ein Unterwasserbild zu malen. Leider, empfand ich dieses Bild am Ende, als sehr langweilig. Also, musste eine neue Idee her. Ich nahm mir Klebeband und verschiedene Farben, die der Unterwasserwelt entsprachen. Und malte einige rechteckige Flüchen mit nur einer Farbe aus.

Und das Ergebnis seht ihr hier:

Bild

Viel besser!

Ein Problem bestand darin, einen geeigneten Ort zu finden, um es aufzuhängen. Tja, aber wie ihr seht, ist mir ein schöner Ort eingefallen. 🙂 Auf dem Bücherregal. Nur noch die Bücher nach Farben und Genre geordnet und Schwups! hat man ein schönes Gesamtkunstwerk!

Ich wünsche euch noch ein sonniges Wochenende! 🙂

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

About silberminze

Hallo mein Name ist Miriam Seeburg. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, euch in besonderen Bereichen eine kleine Hilfestellung zu geben. Ich schreibe hauptsächlich über meine Hobbys: 1.) Schneiderei 2.) Bücherei 3.) Atelier Und hoffe nebenbei, das ihr inspiriert werdet. ;) Neugierig? Dann schaut vorbei! Viel Spaß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: