VISITENKARTEN MAL ANDERS

Bild

Heute hatte ich einen freien Tag. HURRA! 😀

Als ich gestern meine Visitenkarten von der Post abgeholt habe, war klar was ich heute den ganzen Tag machen werde. Meine Visitenkarten verschönern!

Da die Karte vorwiegend Interesse wecken soll und nur unterschwellig zeigen soll, wohin der QR-Code hinführt, dachte ich mir gebe ich ein kleinen Hinweis mit der Karte.

Und was gibt es da besseres als Knöpfe und Zierelemente?

Also nahm ich mir eine Kiste und sammelte alle möglichen Zutaten zusammen.

Bild

Dazu die gedruckten Visitenkarten.

Bild

Meine Praktikumsstelle hat mir netterweise für gaaaaanz wenig Geld Knöpfe überlassen.

Bild

Einige Elemente wurden geklebt. Manch Andere angenäht.

Bild

Mein Liebling ist übrigens der Grüne Knopf der mit Silberfaden angenäht wurde.

Aber irgendwie gefällt mir auch dieser ganz gut:

Bild

Zeigt nur nicht unbedingt, für was diese Visitenkarte wirbt. 😛

So und ab hier startet ein kleines Experiment. Später mehr dazu! (Fies, ich weiß! ;))

Advertisements

About silberminze

Hallo mein Name ist Miriam Seeburg. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, euch in besonderen Bereichen eine kleine Hilfestellung zu geben. Ich schreibe hauptsächlich über meine Hobbys: 1.) Schneiderei 2.) Bücherei 3.) Atelier Und hoffe nebenbei, das ihr inspiriert werdet. ;) Neugierig? Dann schaut vorbei! Viel Spaß!

11 responses to “VISITENKARTEN MAL ANDERS”

  1. rotkehlchen says :

    Schööön, sowas mag ich! Hebt dich gleich von der Masse ab 🙂

  2. mianele says :

    Oh, das mit den Knöpfen ist wirklich sehr originelle! – also vermute ich mal, hat es etwas in der Richtung Kleidung/Mode/Schneidern zu tun, was du (beruflich?) machst. 🙂

  3. "Die Sis" says :

    Huhu, -auf-und-runter-spring-und-heftig-dabei-winkend- denke bitte auch an mich und bring mir die ein oder andere Visitenkarte mit. Kann ich ja auch verteilen 😀

  4. fraeuleinuschy says :

    Richtig cool – finde es toll, nicht zum „Einheitsbrei“ zu gehören 🙂 Wie lang hast du dran gesessen und wie viele Kärtchen waren es?

    • silberminze says :

      Hallo! 🙂 Danke! Also, ich habe 250 Visitenkarten drucken lassen. Und den ganzen Tag die Kärtchen verschönert. Und am Ende hatte ich (viele Pausen einberechnet ;)) 55 Visitenkarten fertig. Also habe ich noch ein „Paar“ um mich kreativ auszutoben. 😀 Vllt, gehörst du zu den Wenigen, die eine Visitenkarte findet? 😉 Ich habe sie an einige Freunde aus Deutschland weitergegeben, die sie in ihrer Nähe verteilten. Also liegen sie irgendwo in Deutschland rum.. hihi.. 🙂 Ich bin gespannt, wieviele Reaktionen ich bekomme. Kann natürlich sein, das das ganz in die Hose geht. Aber den Spaß ist es wert. 😉 Glg

      • fraeuleinuschy says :

        Das finde ich eine tolle Idee!!! Ich bin gespannt, ob auch eine hier im hohen Norden ankommt – ich werde meine Augen offen halten und drücke dir die Daumen, dass du ganz viele Rückmeldungen bekommst 🙂

      • silberminze says :

        Die eine Freundin aus dem Norden hat sich leider noch nicht gemeldet. 😉

  5. fromhearttoheel says :

    Hallo Miri,

    Du hast deine Seite so süß gestaltet, dass ich dir nun über Bloglovin und per Email folge. Ich bin gespannt auf die Zukunft.

    Alles Liebe Lara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: