PRAKTIKUMS MODELL

Endlich ist es soweit! Vor einiger Zeit erwähnte ich, das ich ein Modell für das Praktikum entworfen hatte und ich euch die Ergebnisse des fertigen Modells später präsentiere. Und hier sind sie.

Das ist die Entwurfsskizze: 🙂

Denkt an die Bedingungen, die ich vor den Entwürfen bekommen habe.

– Sportlich, NICHT ELEGANT.

– Zielgruppe: ´Best Age´ ab ca. 30 Jahre. DOB (Frauen).

– Produktsegment: Blazer oder ähnliches.

– Materialien: Filz oder Jersey. KEIN GEWEBE.

Bild

Ich beobachtete meinen Chef ein wenig, als er sich die Entwürfe ansah. Und ihm gefiel diese Skizze am meisten. 😉 Natürlich fragte er mich am Ende unseres Gespräches, welche ich am liebsten umsetzten möchte. Höhö.. Beobachte die Reaktionen deines Chefs! 😉 –> Ich: „Also, diese würde ich schon gern umsetzten. Die Skizze hat nach meinem Empfinden das größte Potenzial.“ *Lächel* Er: *Zurücklächel*. 😀 GEBONGT!

Die Werkstattzeichnung (Illustrator):

Bild

Das erste Modell: (in Schwarz)

Bild

Das Modell ist ohne Futter, aber gekettelt. Das Besondere an Jersey ist, das man es nicht ketteln muss, da der Stoff nicht ausfranzt. Ich liebe dieses Material! Wahrscheinlich nur, weil man dadurch Zeit sparen kann. Hihi.. Gut für Ungeduldige, die schnell Ergebnisse sehen wollen. Außerdem muss man sich nicht extra eine Kettelmaschine zulegen. 😉

Das zweite Modell: (in zwei Farben)

Ich beschloss ein wenig später, das Modell zusätzlich mit bunten Stoffen umzusetzen. Dadurch sieht man den besonderen Schnitt und die Sportlichkeit wurde mehr herausgekitzelt. Dafür fertigte ich ein paar Illustrator-Farb-Entwürfe an.

Es ging dabei um die Farbe, Material und deren Verteilung.

1) Weicher, rauer Stoff mit dünnen, soften Lederimitat. <– Das ist der Stoff für das Gewinnspiel. 😉 (Übrigens ist der Entwurf 2 mit 50% knapp vorn.)

Bild

2) Lederimitat (dunkel) & Jersey.

Bild

3) Komplett aus Jersey.

Bild

4) Lederimitat & Jersey.

Bild

5) Komplett Jersey. Die Entscheidung fiel auf diese Entwürfe. Die Farben musste ich abhängig von den lieferbaren Farben der Stofflieferanten machen. Das Grau und Grün waren die Schönsten.

Bild

Habt ihr einen Favoriten? 🙂

Das fertige Modell:

Bild

Das Grün kommt leider nicht so gut auf den Fotos zur Geltung. Es ist eigentlich ein toller Kontrast zum Grau. 🙂 Man könnte meinen, es strahlt.

Details:

3

Das zweite Modell ist gefüttert. Wirkt ein wenig (böse!) eleganter. 😀

Also, ich finde die Modelle klasse! Und vor allem empfindet auch die Zielgruppe so. Ich habe zum Glück bisher nur positives Feedback bekommen. 😉

Es gab sogar einen zweiten Entwurf. Aber leider war die Zeit am Ende dann doch zu knapp. 😦

Entwurf:

IMG_5346

Illustratorzeichnung:

002 miri für hr. Ziegler

So ich hoffe euch gefallen die Modelle genauso wie mir. Ich wünsche euch noch einen schönen Tag! 🙂

Advertisements

Schlagwörter: , ,

About silberminze

Hallo mein Name ist Miriam Seeburg. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, euch in besonderen Bereichen eine kleine Hilfestellung zu geben. Ich schreibe hauptsächlich über meine Hobbys: 1.) Schneiderei 2.) Bücherei 3.) Atelier Und hoffe nebenbei, das ihr inspiriert werdet. ;) Neugierig? Dann schaut vorbei! Viel Spaß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: