BILDNERISCHE ZUSAMMENHÄNGE

Bild

Da ich nicht nur ausschließlich Mode Design studiere, sondern auch Module wie Wirtschaft und Gestalterische Fächer (Kunst), gebe ich euch außerhalb von meinen regulären Studium einen Einblick in dem Fach Bildnerische Zusammenhänge. Ich muss zugeben, das ich mich mit diesem Modul gerne quäle. Das mag wohl daran liegen, das ich die Aufgaben bzw. das Ziel von diesem Modul nicht verstehe. (Einschließlich meinen Lehrer. Auch dieses Semester habe ich keine Ahnung, was am Ende herauskommen soll. :() –> Naja, die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Vielleicht verstehe ich diesmal die Aufgabe. 🙂

Aufgabe: Reflektieren Sie das Thema aus individueller Sicht. Streben Sie dabei sowohl eine hohe Differenzierung als auch Komplexität an. Lassen Sie ihre charakteristischen Arbeitsweise nachvollziehbar werden.

(Ob sie mit Absicht die Aufgaben so kompliziert formulieren? ;))

Zum Glück haben wir zwei hervorragende Dozenten, die uns zur Seite stehen. PUH! 😀

Nun, so ging ich an die Aufgabe:

– Brainstorming

–> Unter der Frage: Welche Wege kann man zurücklegen? Z.B.: Alter, Krankheit, Verwandlung (Schmetterling), etc.

– Das Konzept konkretisieren

–> Wir sollten etwas möglichst Persönliches raussuchen. Ich nahm meinen zeichnerischen Werdegang. 

– Materialien zusammensuchen

–> Ich suchte mit Hilfe meiner Familie meine Kinderzeichnungen und ältere Zeichnungen. Und fand Zeichnungen ab 3- 25 Jahre. Aber irgendwie fand ich die Zeichnungen, als ich 3 Jahre jung war so gut, das ich von meinem anfänglichen Plan Abstand nahm und nur die Kinderzeichnungen verwendete.

Bild

– In einen Zusammenhang bringen

Ich fotografierte alle Bilder die ich hatte und bearbeitete sie noch ein wenig in Photoshop. (Und täglich kommt das Murmeltier. ;))

Bild

– Etwas Künstlerisches daraus machen 😉

BildBildBildBild

Bild

Erinnert mich ein wenig an Kandinsky. 😀 Ich finde, das ist eines der Bilder das Potenzial hat.

Aber das ist definitiv noch nicht das Ende! Mal schauen was meine Dozenten morgen sagen.

Habt einen schönen Abend! 🙂

Advertisements

Schlagwörter: , ,

About silberminze

Hallo mein Name ist Miriam Seeburg. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, euch in besonderen Bereichen eine kleine Hilfestellung zu geben. Ich schreibe hauptsächlich über meine Hobbys: 1.) Schneiderei 2.) Bücherei 3.) Atelier Und hoffe nebenbei, das ihr inspiriert werdet. ;) Neugierig? Dann schaut vorbei! Viel Spaß!

5 responses to “BILDNERISCHE ZUSAMMENHÄNGE”

  1. Fadenzauberei says :

    😀 Herrlich!

  2. pantaophoto says :

    Eine interesante Idee alte Kinderzeichnungen zu verwenden. Ich mag besonders die drittletzte – diese erinnert ein wenig an eine neuere Aktstudie ^^

    • silberminze says :

      Die gefiel meinen Professor auch am meisten! 😀 Genau deswegen, weil er ein Gesicht darin erkannte. Also wirst du wohl recht haben mit der neuartigen Aktstudie. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: