FALLS ES KEINE GEEIGNETE MAPPENGRÖßE GIBT

16

Nachdem ich endlich meinen Bachelor of Arts in der Tasche habe, bewerbe ich mich deutschlandweit für eine Arbeitsstelle. 🙂

Während ich meine Bewerbungsunterlagen zusammengestellt habe, ist mir aufgefallen, das ich für meine Skizzen, die ihr ja bereits kennt, keine geeignete Mappe finden konnte.

Und was tut man dann als Gestalter? Man bastelte sich selbst eine Mappe! 😀

So entstand meine Skizzenmappe mit optimaler Größe. Falls ihr selbst eine benötigt, dann lest weiter. 😉

Was ihr braucht:

1

– Klebefolie (nach eurem Geschmack)

– zwei Pappen

– ein Skizzenblatt

– Bücherschrauben (von Idee)

– Vlies

– zwei schwarze Kartons

– Bücherecken (Internet bestellt)

– natürlich auch: Schere, Lineal, Stift, Klebestreifen, Locherzange, Hammer für die Bücherecken

Erster Schritt:

2

Ausmessen des Skizzenblattes und zurechtschneiden der Pappen.

Ich habe 1 cm von jeder Seite des Skizzenblattes auf der Pappe ausgemessen. Das ist natürlich abhängig davon, wie die Seiten später in der Mappe positioniert sein sollen. Dann die Pappe nach Maß schneiden.

3

Zweiter Schritt:

4

Jetzt braucht ihr die Klebefolie. Für das richtige Maß braucht ihr ein vorher zugeschnittenes Pappstück. Messt es aus und erweitert die Größe um 3,5 cm. Tipp: Am Besten nehmt ihr die Höhe der Klebefolie und passt den Überschuss (hier: je 3,5 cm) an das Maß der Breite an. Dann habt ihr später beim Umklappen der Folie eine gleichmäßige Breite.

Dritter Schritt:

5

Schneidet das Vlies zu.

Die Größe des Vlies kann man an der Pappe abmessen. Verschneidet das Vlies um 1 cm an jeder Seite. So bekommt ihr eine schönere Abstufung der Kante. Nachdem ihr das Vlies mit Klebestreifen teilweise befestigt habt, klebt ihr die Klebefolie darüber.

76

Das macht ihr mit beiden Pappstücken.

8

Vierter Schritt:

Die Innenseiten der Vorder- und Rückseite mit schwarzen Karton bekleben.

17

Bei der Vorderseite müsste ihr eine Kleinigkeit beachten. Da man später die Mappe öffnen will, muss man eine vorgefertigte „Sollbruchstelle“ an der Vorderseite einritzen. Gut sieht es aus, wenn ihr von den Löchern die gleichen Abstände einhaltet.

Später bei dem Karton eine kleine Falte einarbeiten, bevor ihr diese aufklebt.

(Lasst euch nicht von den bereits vorhanden Löchern irritieren. 😉)

11 12

Fünfter Schritt:

9

Lochpositionen bestimmen mit Hilfe des Skizzenblattes.

Auf dem Skizzenblatt in gewünschten Abstand die Lochpositionen festlegen. Dann das Skizzenblatt auf der Vorder- bzw. Rückseite der Mappe positionieren und Löcher mit der Lochzange lochen.

10a

Sechster Schritt:

13

Buchecken mit Hammer befestigen. Tipp:Bevor ihr die Buchecken befestigt, schneidet ein kleines Stück von den Ecken der Vorder- und Rückseiten ab. Dann passen sie besser und sieht auch sauberer aus.

Siebter Schritt:

Sortiert eure Skizzen und heftet sie in eure neue Mappe ein. Und jetzt:

FREUT EUCH! 😀

15 18

Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Tag! 🙂

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , ,

About silberminze

Hallo mein Name ist Miriam Seeburg. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, euch in besonderen Bereichen eine kleine Hilfestellung zu geben. Ich schreibe hauptsächlich über meine Hobbys: 1.) Schneiderei 2.) Bücherei 3.) Atelier Und hoffe nebenbei, das ihr inspiriert werdet. ;) Neugierig? Dann schaut vorbei! Viel Spaß!

13 responses to “FALLS ES KEINE GEEIGNETE MAPPENGRÖßE GIBT”

  1. weiberkombinat says :

    Toll, hinterläßt mit Sicherheit Eindruck, gerade bei kreativen Berufen.
    Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg!
    Herzlichst, Anja

  2. fraumuellermachtsachen says :

    Hi, ich habe schon lange nicht mehr von dir gehört (irgendetwas war mit Einstellungen los, doof). Die Mappe ist toll geworden – viel viel Glück bei deinen Bewerbungen.
    Lieben Gruß
    Simone

  3. ilka says :

    Sieht äußerst professionell aus! Gutes Gelingen!

  4. nixe says :

    Super Idee…na dann kann es hoffentlich nicht mehr lange dauern mit ner Anstellung. Ich gratuliere dir ganz herzlich und wünsche dir baldigen Erfolg.
    Liebe Grüße

  5. TBW-Pur says :

    wow … super toll- auch von mir viel Glück für die Zukunft !

  6. laura says :

    Cool! Sieht echt edel aus!

  7. himbeerpudding says :

    Viel Erfolg bei der Jobsuche, wer Dich nicht einstellt ist selbst schuld!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: